Workshop Lightpainting

Lightpainting

Workshop Lightpainting

Lightpainting ist eine besondere und faszinierende Art der Fotografie. Bei dieser Form der Fotografie ist Kreativität ebenso gefragt wie Geduld und Zeit.

Lightpainting - Workshop für Einsteiger

Grundprinzipien des Lightpainting werden in diesem Workshop vermittelt und in einem praktischen Teil in die Tat umgesetzt. Nach einer Einführung in die Theorie werden die Einstellungen auf die Kamera übernommen, um ein paar Beispielbilder aufzunehmen.
Die Teilnehmer werden mit den gesammelten Erkenntnissen ihre ersten eigenen Werke in Szene setzen. In der Abschlussbesprechung werden Fragen beantwortet und die erstellen Bilder analysiert.

Voraussetzungen für die Teilnehmer:
Equipment:

DSLR- oder Systemkamera mit BULB-Modus für Langzeitbelichtungen
Standard-Zoomobjektiv mit möglicher Weitwinkelbrennweite
Stativ
Kabel- oder Funkauslöser (ein Kabelauslöser ist für unter 10 € zu bekommen)
eine eigene Taschenlampe

Die Teilnehmer sollten über fotografische Grundkenntnisse verfügen und die Bedienung der eigenen Kamera beherrschen.

Dauer: ca. 4 Stunden
Ort: wetterbedingt
Location:
im Großraum Nürnberg
Teilnehmerzahl:
mindestens drei, maximal sechs Fotografen
Preis pro Person:     89.-- €

Treffpunkt ist eine Stunde vor Sonnenuntergang, die Sommermonate sind dadurch nur bedingt nutzbar, es sei denn, man scheut sich nicht, eine Nachtschicht einzulegen.
Aktuelle Termine und Location auf Anfrage.

Lightpainting - Workshop für Fortgeschrittene

Dieser Workshop baut auf den Einsteiger Workshop auf und behandelt folgenden Themen: 

  • Locationsuche und Vorplanung eines Shootings
  • Wahl des Bildausschnitts im Dunkeln
  • Verschiedene Lightpainting-Techniken
  • Choreografie vor der Kamera, Tipps & Tricks für perfekte Bilder
  • Lichttools und technische Hilfsmittel
  • Verwendung von Umgebungslicht
  • Ausleuchtung einer Location
  • Einsatz von Feuer & Pyrotechnik (Ganzjahresfeuerwerk)
  • Umsetzung einer großen Choreografie

Bei der Abschlussbesprechung werden Fragen beantwortet und die während des Workshops erstellten Bilder analysiert. Verschiedenste Licht-Tools stehen für die Teilnehmer zur Verfügung. Es dürfen aber selbstverständlich auch eigene Tools mitgebracht und eingesetzt werden.

Voraussetzungen für die Teilnehmer:

Equipment:
DSLR- oder Systemkamera mit BULB-Modus für Langzeitbelichtungen
Standard-Zoomobjektiv mit möglicher Weitwinkelbrennweite (min. 28mm bei Vollformat)
Stativ
Kabel- oder Funkauslöser
Eine eigene Taschenlampe
Dunkle Kleidung und feste Schuhe

Die Teilnehmer sollten über fotografische Grundkenntnisse verfügen, die Bedienung der eigenen Kamera beherrschen und bereits eigene Erfahrungen mit Lightpainting gesammelt haben.

Dauer:   ca. 6 Stunden
Ort: Wetterbedingt
Location:
im Großraum Nürnberg
Teilnehmerzahl:
Mindestens drei, maximal sechs Fotografen
Preis pro Person:       129.-- €

Treffpunkt ist in der Regel zwei Stunden vor Sonnenuntergang, daher sind die Sommermonate nur bedingt nutzbar, es sei denn, man scheut sich nicht, eine Nachtschicht einzulegen.
Aktuelle Termine auf Anfrage.

Es ist auch möglich, Einzeloachings für den Lightpainting Workshop zu buchen.
Anfragen bitte über das Kontaktformular.